Help2rent Insider

Blog

RSS Feed

3 Dinge, die du in deinem Inserat zur Lage deiner Ferienwohnung sagen solltest

January 6, 2018

Die Optik deiner Wohnung spielt eine große Rolle, wenn sich Gäste dazu entscheiden deine Ferienwohnung für ihren Urlaub zu mieten. Die Bilder, die du deiner Anzeige hinzufügst sind das entscheidende Verkaufs- und Buchungskriterium. Aber: Viele Gäste die deine Ferienwohnung mieten, wollen auch wissen, was man in der Umgebung unternehmen kann. Um diesen Ansprüchen deiner Gäste gerecht zu werden, bietet etwa AirBnB einen ganzen Abschnitt an, in dem du die Nachbarschaft (bzw. die Umgebung) deiner Ferienwohnung beschreiben kannst. Auch hier sollte deine Wohnung gut ankommen. Wir haben für dich die Top 3 Dinge um in deinem Inserat die Lage deiner Ferienwohnung hervorzuheben.

 

1. Verkehrsanbindung, Laufwege und Co.

 

Ein großes Kriterium für viele Touristen ist die Verkehrssituation. Das bedeutet zweierlei: Zum einen wollen viele Gäste wissen, wie sie am besten anreisen können. Kommen sie z.B. mit dem Auto, brauchen sie einen Parkplatz. Du musst dich fragen, gibt es bei dir entsprechende Parkmöglichkeiten? Pluspunkte sind etwa eine Garage oder ein Hof, auf dem das Auto abgestellt werden kann. Aber auch, wenn deine Gäste kein Auto haben, müssen sie zu dir kommen. Dann kommt es ihnen gelegen, wenn du ihnen sagen kannst, wie lange sie vom Bahnhof oder Flughafen zu deiner Ferienwohnung brauchen. Beachte beide Möglichkeiten in deinem Inserat!

Zum anderen bedeutet eine gute Verkehrsanbindung auch, dass deine Gäste von deiner Ferienwohnung aus ihre Umgebung erkunden können. Sie sind nur kurze Zeit da, daher spielt es für sie nicht nur eine Rolle, wie lang man vom Flughafen oder Bahnhof zu dir braucht, sondern auch, wie nah sie an den Sehenswürdigkeiten, Cafés, Stränden, Ski-Pisten oder ähnlichem dran sind. Was kann man in zehn Minuten zu Fuß erreichen? Von welchen Haltestellen aus gelangen sie zu den Hotspots? Und natürlich: Wie weit ist es überhaupt zur nächsten Bus- oder Bahnhaltestelle?

 

Scanne die Lage deiner Ferienwohnung und beachte beim Anzeige schreiben die markanten Punkte die dir auffallen. Sage deinen Gästen wie sie dahin kommen. So sehen sie nicht nur, in was für einer schönen Wohnung sie ihren Urlaub verbringen werden, sondern können sich auch ausmalen was sie unternehmen können, wenn sie bei dir Wohnen.

 

2. Hunger, Durst und Nasenspray

 

Als Gast einer Ferienwohnung lässt man sich bewusst darauf ein, dass einem nicht – wie im Hotel – Frühstück, Mittag und Abendessen geboten werden. Auch um Getränke müssen sich die Gäste dann selbst kümmern. Entsprechend ist es deinen Gästen wichtig Essen, Trinken und weitere Dinge möglichst in der Nähe kaufen zu können. Für viele ist es daher ein Entscheidungskriterium bei ihrer Ferienunterkunft einen Supermarkt in der Nähe zu wissen. Wobei nicht nur der Supermarkt ein wichtiger Faktor für sie ist: Auch Bars, Cafés, Bäckereien, Restaurants und vieles mehr sind für ihr leibliches Wohlempfinden entscheidend. Natürlich kannst du beim Anzeige schreiben in deinem Inserat nicht jeden dieser Orte nennen, du kannst jedoch darauf hinweisen, dass sie in der Nähe sind. Darüber hinaus sind für Gäste auch Punkte wichtig, die nicht zwingend in die Kategorie Alltag gehören: denke immer daran, dass deine Gäste nicht mit der Umgebung vertraut sind – um diese kennenzulernen, sind sie schließlich gekommen. Du kannst daher zur Beschreibung der Lage deiner Ferienwohnung auch einbeziehen, wo sich Ärzte und Apotheken befinden – und sei es nur um Nasenspray zu bekommen. Grade bei Familien mit kleinen Kindern kann so eine Informationen die Sorgen der Eltern besänftigen.

 

Beim Schreiben deines Inserats solltest du immer bedenken, wie es ist ein oder zwei Wochen in deiner Ferienwohnung zu leben. Hast du das selbst noch nicht miterlebt, sprich mit den Nachbarn oder erfahrenen Touristen, um deinen Gästen in der Anzeige das Gefühl zu vermitteln, dass man bei dir alltägliche Probleme lösen kann.

 

 

3. Nachbarn, Nachbarschaft, Nachtlärm

 

Wie wir schon festgestellt haben, wissen deine Gäste wenig bis gar nichts über die Umgebung deiner Ferienwohnung. Häufig fühlen sich Gäste damit unwohl. Sie verreisen, kennen sich nicht aus, wissen nicht was auf sie zukommt. Aber du kannst da Abhilfe schaffen! Zeige deinen Gästen beim Anzeige schreiben schon, worauf sie sich einlassen. Ist deine Wohnung im Stadtzentrum? Vermittel ihnen, dass sie sich Mitten im Geschehen befinden werden! Befindet sich deine Wohnung in ruhiger, vielleicht sogar ländlicher Umgebung? Du kannst ihnen eine ruhige Nachbarschaft bieten. Wie wir schon festgestellt haben sind Gäste-Zielgruppen unterschiedlich. Die einen wollen eher Nahe am Geschehen sein und riskieren so Lärm in der Nacht, andere nehmen lieber längere Fahrwege bei Ausflügen in Kauf, um garantiert ruhige Nächte zu haben. Es liegt aber an dir, beim Inserat schreiben, Lage und Gast zueinander zu führen.

Hierbei kann dir die Nachbarschaft selbst helfen. Liegt deine Wohnung in einer traditionellen Touristengegend? Kennt man vielleicht sogar ihren Namen? Erinnere deine Gäste an den Ruf des Viertels oder Ortes, um sie auf deine Wohnung einzustellen. Zwar ist ein bekannter Name hilfreich, aber auch, wenn die Gäste nicht sofort „Kenne ich!“ rufen, wenn sie hören, wo deine Wohnung liegt kann es hilfreich sein ihnen mit griffigen Beschreibungen den Charme der Lage zu verdeutlichen – zum Beispiel, wenn es sich um eine „gutbürgerliche Nachbarschaft“ handelt.

 

Nicht nur einzelne Punkte auf der Karte machen die Lage deiner Ferienwohnung aus. Beim Inserat schreiben solltest du beachten, dass es für Gäste auch immer interessant ist zu wissen, wie die Umgebung im allgemeinen wahrgenommen wird, damit sie ihren Urlaub in einer ansprechenden, charmanten Nachbarschaft verbringen können.

 

Fazit:

 

Um deinen Gästen beim Inserat schreiben die Lage deiner Ferienwohnung schmackhaft zu machen musst du ihnen zeigen, dass sie

 

  • von dir aus bequem die Umgebung erkunden können,

  • bei dir alle Alltagssituationen bewältigen können, und

  • sich in einer Nachbarschaft befinden, in der sie sich wohlfühlen.

 

 

Bilder: pexels.com

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Folge uns!
  • Facebook Basic Square